Allgemeine Geschäftsbedingungen von Stregli via www.stregli.ch, Datum: 08. Januar 2016

1. Allgemein

1.1  Verkauf von Artikeln

Auf www.stregli.ch werden Artikel an Kunden mit Adressen in der Schweiz oder Liechtenstein. verkauft. Stregli tritt dabei als Verkäufer der angebotenen Waren auf.

1.2 Kommunikation über die Webseite

Über „hello@stregli.ch“ findet die gesamte Korrespondenz über Website und deren Produkte statt.

2. Angebot

2.1. Die angebotenen Waren auf www.stregli.ch sind als Antrag und nicht als verbindliche Offerten anzusehen. Weiter können die angebotenen Waren des Onlineshops von urteilsfähigen, in der Schweiz Wohnhaften natürlichen und juristischen Personen bezogen werden.

2.2. Auftrag

Ein Auftrag für die Betreiber von www.stregli.ch kommt dann zustande, wenn der Versand der Ware bestätigt worden ist. Nach der Bestellung via www.stregli.ch wird eine Bestätigung per E-Mail verschickt. Diese ist für den Betreiber der Webseite unverbindlich. Vielmehr behält sich der Betreiber von stregli.ch vor, Bestellungen einzeln zu Bewerten und abzulehnen, wenn diese zum Beispiel die geforderte Menge oder Anforderungen übersteigen.

3. Bestellung und Lieferung

Bestellungen können ausschliesslich über www.stregli.ch/shop platziert werden. Nach einer Bestellung wird der Warenbestand überprüft. Muss dann festgestellt werden, dass der oder die gewünschten Artikel nicht geliefert werden können, so wird diese Bestellung durch eine Information von www.stregli.ch annuliert. Weitere Ansprüche kann der Kunde nicht geltend machen.
Alle erwähnten Preise beinhalten die gesetzlich vorgegebene Mehrwersteuer von 8%. Die Beträge werden in Schweizer Franken (CHF) angegeben. Die Zahlungsmöglichkeiten werden auf der Webseite, respektive auf den weiterleitenden Seiten im Zahlungsprozess angegeben. Namentlich sind das Kreditkarten, Paypal und Vorauskasse.

Die Lieferung wird über die Schweizerische Post abgewickelt. Versandkosten gehen zu Lasten des Bestellers und werden auf den Produktpreis dazugerechnet. Geliefert wird ausschliesslich an Adressen in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein. Die Lieferzeit beträgt 4-6 Werktage.
Nach Erhalt der Lieferung hat der Besteller die ware unverzüglich zu prüfen und kann innerhalb von 7 Tagen  defekte oder unvollständige Waren an Stregli melden.

4. Rücktritt und Wiederruf

Im Grundsatz gilt nach einem abgeschlossenen Vertrag ein Rücktrittsrecht von 14 Tagen. Weicht diese Zahl in bestimmten Fällen vom Schweizer Recht ab, so gilt das Schweizer Recht.